Fikriye & Latife

Fikriye-Latife-713x1024

“MUSTAFA KEMAL’İ SEVDİM”

Fikriye und Latife waren zwei gebildete Frauen, die für die Zeit, in der sie lebten, sehr moderne Ansichten vertraten. Zwei Frauen und eine Gemeinsamkeit: Sie kannten beide Mustafa Kemal Atatürk und empfanden eine große Begeisterung und eine große Liebe ihm gegenüber. Latife und Mustafa Kemal Atatürk waren zwei Jahre lang verheiratet.

Das von Dilruba Saatçi verfasste Musical ‘Fikriye und Latife ‘Mustafa Kemal´i Sevdim” thematisiert die Zuneigung dieser beiden Frauen zu Mustafa Kemal Atatürk, dem Gründer der Türkischen Republik. Dilruba Saatçi ist dabei nicht nur Verfasserin, sondern auch ein Mitglied der Besetzung. In zahlreichen weiteren Stücken stellt die begabte Frau ihr künstlerisches Können, ihre schauspielerischen Fähigkeiten sowie ihr Tanztalent unter Beweis.

Die Regie führte der junge Bülent Musdu, der Komponist ist Hasan Yükselir. Die Bühnenverantwortung oblag Özlem Ş. Weber. Das Werk mit historischem Hintergrund wurde zwischen 2004 und 2006 von vielen türkischen und europäischen Bühnen aufgeführt.

Info:

Produktion: Su Arts e.V.
Musik: Hasan Yükselir
Regisseur: Bülent Muşdu
Liedtexte: Dilruba Saatçi
Kostüme: Selda İşlek
Foto: Engin Akdağ
Technik: Demir Parscan
Bühnenverantwortung: Özlem Ş. Weber
Dramaturgie: Hülya Karcı
Licht & Sound: Önder Baykul
Effektor: Deniz Keskin
Poster-Graphik-Design: Kerem Demir

%d Bloggern gefällt das: